Am 31.Mai 2014 schloss der Multiplayer-Dienst Gamespy bekanntlich seine Pforten.
Für viele MP-Spiele bedeutet dies wohl das Aus.

Auch für das alt-ehrwürdige ArmA 1?
Immerhin ist das 2006 bei BOHEMIA-Interactive erschienene Armed Assault die Wurzel von zwei weiteren ArmA-Titel, aber auch von aktuell heissgeliebten Mods wie "Dayz" und "Breaking Point".

Nein, Arma1-Multiplayer ist weiterhin möglich!
Mit dem Programm "JustSync" kann man direkt auf den Game-Server einer alten deutschen Arma-Community verbinden, ohne Gamespy.
Dies ist leider nicht mehr zu umgehen, denn wenn ihr im Spiel auf "Multiplayer" klickt passiert da nicht mehr viel.

In diesem Video erfahren auch ungeübte Nutzer, wie man JustSnyc installiert und dann auch richtig nutzt.

https://www.youtube.com/watch?v=g8bCbJ0kvg8