Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Frischblut Avatar von MaveriG

    Daumen runter Ubisoft = Ubischrott?

    Hallo!

    Ich zocke seit der Closed Beta (und sogar noch ein bisschen früher, da ich einen Code für den "Technical Test" bekommen habe) Rainbow Six Siege auf der PS4 und habe mir das Game vorbestellt, um sofort bei Release voll loszulegen. Das Spiel hatte bei der Closed Beta einige Probleme, was klar war. Die Open Beta war fast nicht spielbar aufgrund der Serverprobleme. Seit Release kämpft das Spiel mit Serverproblemen auf allen Plattformen. Auch im Spiel selbst hat es Bugs, die es komischerweise bei der Beta noch nicht gab.

    Auch bei The Crew gab es von Beginn an Verbindungsprobleme, die erst nach einigen Monaten (!) behoben wurden. Und Assassin's Creed Unity hatte ja ebenfalls einen holprigen Start.

    Nun meine Frage: Soll man sich noch Ubisoft-Games bei Release kaufen oder besser 2, 3 Monate warten? 2016/17 kommen ja einige interessante Spiele (The Divison, Far Cry Primal, For Honor, Ghost Recon Wildlands).

    Es ist doch verrückt, dass Games unfertig veröffentlicht werden und trotz Beta-Tests (welche wohl eher fürs Marketing gemacht wurden) solche Probleme nicht vor Release beseitigt werden können.

    Ich bin auf eure Meinung gespannt.

    (PS: Ich wusste nicht, wo dieses Thema am besten hinpasst. Darf gerne verschoben werden )

  2. Der folgende User hat sich bei MaveriG für den Beitrag bedankt


  3. #2
    *weiblich* Avatar von suedwanderer

    AW: Ubisoft = Ubischrott?

    Es passiert meiner Meinung nach öfter mal, dass spiele unfertig auf den Markt geworfen werden.
    Besonders dreist, wenn ein eigentlich zur Haupthandlung gehörender strang im nachhinein als dlc verfügbar ist.

    Ich fürchte, das Problem lässt sich nicht umgehen, nur evtl abmildern, kauft man später das Spiel.

    Ein paar patches beseitigen die bugs, reifen das Spiel aber nicht nach.

    Solange wir alle fleißig spiele kaufen, wird sich das nie ändern. In den meisten Managements gilt nach wie vor Quantität vor Qualität.

  4. #3
    Forenkönig Avatar von Captain Apfelsaft

    AW: Ubisoft = Ubischrott?

    Das kann dir aber bei jedem passieren, muss nicht nur Ubisoft sein. Hatte auch ab und zu Probleme mit EA

  5. #4
    buu
    Gesperrt

    Re: Ubisoft = Ubischrott?

    das Problem bei Siege sind nicht die Server, sondern das verkorkste Matchmaking System und die ganzen Vollspackos, die in den Casual Games immer vorrennen und sofort verrecken und dann das Spiel verlassen, weils keine Konsequenzen gibt. wenn du dann jetzt ein Spiel suchst, kommst evtl da rein, wenn du Glück hast. kann halt auch passieren, dass du dann in nem Ladebildschirm feststecken bleibst, weil das Matchmaking System nicht in der Lage ist, dich korrekt ins Spiel zu stecken.

    zum Thema Ubisoft: the Division Alpha lief aus technischer Sicht einwandfrei. da gabs nicht großartig Serverprobleme oder sonst irgendwas.

  6. #5
    Achievement Zombie Avatar von FreeZZa

    AW: Ubisoft = Ubischrott?

    Mich nervt dieses Ubisoft-Bashing langsam. Jeder andere Publisher bringt auch stellenweise verbuggte, bis zur Unspielbarkeit kaputte Games raus (Fallout 4, z.B.?) und da wirds durchgelassen. Aber Ubisoft – wohl heute noch einer der wenigen Publisher, der noch kleine Passionsprojekte (Valiant Hearts, Child of Light, Blood Dragon) unterstützt, sowie neue IPs wagt (Division, Watch_Dogs etc.), alten IPs einen neuen Spin verpasst (Far Cry, AC IV) oder sogar auf potenziell unrentablen Systemen neue IPs wagt und deren blöde Gadgets miteinbezieht (ZombiU) – ist seit Unity einfach als Bug-Publisher abgestempelt.
    Was ich damit sagen möchte: Das Problem beschränkt sich keineswegs nur auf Ubisoft, sondern findet sich in der ganzen Industrie wieder. Wenn du dem nicht traust, was ja ok ist, solltest du wohl generell keine Games mehr vorbestellen und erste Reviews von Seiten oder Leuten abwarten, denen du vertraust. Die Games laufen dir ja auch nicht davon, sie werden ja höchstens günstiger .

  7. Die folgenden 4 User haben sich bei für den Beitrag bedankt


  8. #6
    Frischblut Avatar von MaveriG

    AW: Ubisoft = Ubischrott?

    Zitat Zitat von FreeZZa Beitrag anzeigen
    Mich nervt dieses Ubisoft-Bashing langsam. Jeder andere Publisher bringt auch stellenweise verbuggte, bis zur Unspielbarkeit kaputte Games raus (Fallout 4, z.B.?) und da wirds durchgelassen. Aber Ubisoft – wohl heute noch einer der wenigen Publisher, der noch kleine Passionsprojekte (Valiant Hearts, Child of Light, Blood Dragon) unterstützt, sowie neue IPs wagt (Division, Watch_Dogs etc.), alten IPs einen neuen Spin verpasst (Far Cry, AC IV) oder sogar auf potenziell unrentablen Systemen neue IPs wagt und deren blöde Gadgets miteinbezieht (ZombiU) – ist seit Unity einfach als Bug-Publisher abgestempelt.
    Was ich damit sagen möchte: Das Problem beschränkt sich keineswegs nur auf Ubisoft, sondern findet sich in der ganzen Industrie wieder. Wenn du dem nicht traust, was ja ok ist, solltest du wohl generell keine Games mehr vorbestellen und erste Reviews von Seiten oder Leuten abwarten, denen du vertraust. Die Games laufen dir ja auch nicht davon, sie werden ja höchstens günstiger .
    Aber nur weil Ubisoft "noch einer der wenigen Publisher ist", ist das doch noch lange kein Grund und keine Entschuldigung. Man kann doch nicht ein reines Multiplayerspiel veröffentlichen, bei dem nach fünf Wochen der Multiplayer immer noch nicht richtig funktioniert. Oder ein Spiel namens "The Crew", bei dem es erst nach zwei Monaten möglich ist, mit der Crew zu zocken.

    Klar bringen (leider) auch andere Publisher unfertige Games raus, nur ist bei mir gerade Rainbow Six Siege aktuell und deshalb Ubisoft.

    Aber warum ist das so? Will man einfach so schnell wie möglich Geld verdienen? Können die Entwickler ihren (zu engen) Zeitplan nicht mehr einhalten? Und wollen sie den Release nicht verschieben (wie das Rockstar Games bei GTA V für den PC ja gemacht hat)?

    Ich hoffe einfach, dass sich da bald mal was ändert...

  9. #7
    Achievement Zombie Avatar von FreeZZa

    AW: Ubisoft = Ubischrott?

    Natürlich ist es keine Entschuldigung, dass es passiert. Mich nervts einfach, dass man nur Ubisoft so dermassen streng auf die Finger schaut, aber wie gesagt ein Fallout 4 hässlich verbuggt durchkommt, weils "zum Bethesda-Charme gehört", es gepatched wird und die Community mit Mods eh eine bessere Version daraus macht. Und ist schlicht und ergreifend nicht fair. Wenn, dann sollte mal alle in die Kritik nehmen. Und ich meine ja auch nicht spezifisch dich, sondern das gesamte Internet .

    Ich spiele Siege auch seit Release und hatte zu Beginn Schwierigkeiten mit den Servern. Mittlerweile klappts aber so gut wie bei jedem anderen Online-Spiel. Aber wie buu schon sagte, ist das Matchmaking-System nicht das beste.

    Und wieso Spiele unfertig auf den Markt kommen? Daran dürften die Publisher schuld sein. Die versprechen ihren Investoren gewisse Gewinne in Quartal X und wenn Spiel A nicht in Quartal X erscheint, gibts weniger Kohle für die Investoren. Die Entwickler sind kaum schuld. Da kann ich mich vielleicht als Beispiel anbieten. Ich arbeite in der Druckvorstufe. Wenn jetzt Daten angesaust kommen, die ich verbessern würde und sage, "Das würde viel besser aussehen, wenn man das so und so druckt" etc. Dann kommt der Verkäufer und findet, "Nö, zu teuer".
    So wirds bei den Games auch sein. Ich denke nicht, dass irgend ein Entwickler faul ist. Die arbeiten ja in der "Crunch"-Zeit gegen Release hin 16-Stunden-Tage.
    Dann kommts halt sehr auf den Publisher an und wer da an der Spitze hockt. Delays sind da öfters ungern gesehen, siehe Abschnitt 'Investoren' .

    Viel mehr kann ich dir dazu nicht sagen, da ich ja auch keinen direkten Einblick habe .

  10. #8
    Frischblut Avatar von fokuzx2

    AW: Ubisoft = Ubischrott?

    jeder sagt, dass R6 online probleme macht...kann ich für mich nicht nachvollziehen, spiele es seit release und hatte noch nie probleme bis auf die gelegentlichen rusher kids, die einem das spiel vermiesen...

  11. #9
    Cruisen for Life Avatar von Arosafahrer

    AW: Ubisoft = Ubischrott?

    Hab the crew seit release und konnte von anfang an mit Crew spielen... und ich hab es auf PS4 wie auch XO gezockt...und keine Probleme gehabt nach den beiden Betas.... Verstehe auch nicht warum immer auf Ubisoft gehackt wird...kenne zwar A.C. Unity nicht aber viele andere Games von Ubisoft und hatte nie das gefühl.was unspielbares bekommen zu haben!

    Und ich sehe bugs in hülle und fülle auch bei anderen Aktuellen Spielen....siehe Just Cause 3.... was ich da schon an Vids gesehen habe... und es beschwert sich auch keiner....
    Geändert von Arosafahrer (10.01.2016 um 12:57 Uhr)

  12. Der folgende User hat sich bei Arosafahrer für den Beitrag bedankt


  13. #10
    Hardcore-Poster Avatar von Perfect007

    AW: Ubisoft = Ubischrott?

    Ich denk da nur an Forza 6, wo der Onlinmodus am Anfang lächerlich war, konnte man fast nicht spielen. Nach und nach kamen dann ein paar Klassen alle paar Tage oder Wochen bis dann endlich alles da war. Spielbar ist Forza 6 bis heute nicht, aufgrund der Billard-Kollisonsabfrage.

    Ein weiteres Beispiel ist Rock Band 4. Ein schlechteres Rock Band 1 wo von Anfang an bereits fest stand, dass man das im Laufe der Monate und Jahre erst mit gewünschten Features erweitern wird.

    Das auf Ubisoft zu schieben ist nicht gerecht, nur weil man in dem Fall halt zwei Spiele von eben diesem Publisher ausgesucht hat und aus irgend einem Grund unzufrieden ist.

    Bekannter von mir spielt kaum Spiele zu Release. Lieber nen halbes Jahr später, nach 2-3 Patches, sagt er sich. Dann sind die Kinderkrankheiten weg.
    Geändert von Perfect007 (10.01.2016 um 14:31 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ubisoft – Hasbro und Ubisoft kündigen Zusammenarbeit an
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 17:30
  2. Ubisoft – Ubisoft Schweiz ist neu auf Facebook!
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:30
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 19:54
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 09:00
  5. Ubisoft’s PAL-Termine
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 22:15

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Ubischrott

The crew insidegames

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •