Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    Shitstorm im Internet

    Durch das Netz verbreitet sich ein Skandal umso schneller und entsprechend passieren viele Shitstorms. Doch wie soll ein Unternehmen überhaupt reagieren? Ich frage mich das immer wieder, gibt es ein richtig oder falsch?

    Gerade neulich war ja wieder so ein Ding mit Tom Tailor und den Katzenfellen.


    Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr ein Unternehmen hättet?

    Eine Kanzlei hat diese Thematik aufgegriffen Ende November 13 -> Unternehmen als Shitstorm-Opfer

  2. #2
    Der mit Guides Avatar von 360GameTV

    AW: Shitstorm im Internet

    Im Prinzip kannst du garnichts machen weil egal wie du reagierst, es wird dir immer negativ ausgelegt. Gegen Idiotismus gibt es kein Mittel. Man kann nur hoffen das sich die Shitstorms, die zu 95% meist extrem lächerlich sind, irgendwann selbst überleben inkl deren Nutzer.

    mfg

  3. #3
    Profi Poster Avatar von fannasarah

    AW: Shitstorm im Internet

    Schwierige Frage, ich denke mal man sollte den Anfeindungen offen gegenüberstehen. Wenn die Leute sehen dass jemanden die Beleidigungen oder Drohungen nicht wirklich stören oder ernsthaft beängstigen, verliert die Masse schnell das Interesse und das Ganze ebbt schnell ab.

  4. #4
    *weiblich* Avatar von suedwanderer

    AW: Shitstorm im Internet

    Ich würde eine neutrale, offizielle Stellungnahme als Mittel der Wahl betrachten.
    Ob das was bringt, sei dahin gestellt. Aber gar keine Reaktion ist IMHO die schlechteste wahl.

  5. #5
    Plum Crazy Avatar von Holyana

    AW: Shitstorm im Internet

    Ein sogenannter Shitstorm kann auch was Gutes haben - am Ende ist es doch nichts anderes als Kritik äußern. Solang das ordentlich, faktisch und anständig über die Bühne geht, ist dagegen nichts einzuwenden. Grad im Tierschutzbereich haben wir damit oft zu tun - und ja, wir müssen regelmäßig unsere Überreagierenden einbremsen, die dann mal fix ihre gute Kinderstube vergessen und sich wie die Axt im Wald benehmen ... das geht gar nicht und ist absolut nicht produktiv und förderlich.

    Tja, im Falle von Tom Tailor, die nach wie vor nicht reagiert haben, und auch Müller - um bei deinem Beispeil zu bleiben @Frosch, die ebenfalls von diesen Mützen betroffen waren, hat Müller gut reagiert:




    Damit reagiert Müller im Übrigen schon 2. Mal auf den Druck der Öffentlichkeit (Stichwort Nerzöle). Und es zeigt sich, dass ein Shitstorm durchaus auch Gutes zur Folge haben kann. Verbraucher haben reagiert und das Unternehmen ebenfalls und so kann man Dinge verändern, bewegen ..
    Geändert von Holyana (10.01.2014 um 15:18 Uhr)

  6. #6
    어머니 Avatar von Mucho Sicko

    AW: Shitstorm im Internet

    Na klar können Shitstorms gute Ergebnisse erzielen, ohne den gepflegten Shitstorm auf facebook und oder Youtube hätte Microsoft seine Schreckensherrschaft mit der XBone ungehindert durchziehen können. Aber siehe da nach ein paar (tausend) netter Beiträge und ein paar (hundert) lustiger Videos, hat man in Redmont die Paddel in die Hand genommen und ist von seinen "merkwürdigen" Aussagen bei der E3 meilenweit zurückgerudert. Shitstorm Ahoi

  7. #7
    Der mit Guides Avatar von 360GameTV

    AW: Shitstorm im Internet

    Diese "merkwürdigen" Aussagen waren aber Next Gen der Konsolengeneration Mit der jetzigen Generation macht man kein Schritt nach vorne, es ist wie man so schön sagt eine verlorene Generation.

    Einige Sachen die MS vorgestellt hatte waren bei genaueren betrachten nämlich ziemlich gut aber naja nun haben wir Current Gen + ein Grafiupdate. Ziemlich ernüchternd.
    Geändert von 360GameTV (10.01.2014 um 23:19 Uhr)

  8. #8
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Shitstorm im Internet

    Ganz Current ist es nicht, wenn man sich nur mal das Xbox One OS und andere Sachen anschaut, aber viel Innovation ist da nicht mehr, da hat Sony mit PS4 einen grösseren Coup gelandet. Von der "Hinterwälder OS" zum Topmodel.

Ähnliche Themen

  1. Ryse: Son of Rome – Crytek löst einen Shitstorm aus
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 09:30
  2. billig spiele im internet?
    Von lenoxx im Forum Papierkorb
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 11:27
  3. Internet für Gamer
    Von FreeZZa im Forum Technik-Bereich
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 19:09
  4. Eure Lieblingsseiten im Internet
    Von Homunculus im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 16:58
  5. Internet Seite nicht erreichbar
    Von T1 Sparta im Forum Technik-Bereich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 18:00

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •