Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Shenmue III

  1. #1
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    Shenmue III

    Shenmue .. es gibt kaum ein Spiel, dass so viele Fans hat und die dazu noch ewig und drei Tage warten, die Hoffnung nicht aufgeben, dass es doch endlich Shenmue 3 geben wird. Und kaum etliche Jahre später machen Sony und Sega es endlich wahr und sagen "jap, gibt einen dritten Teil, wenn wir das finanziert bekommen". Kickstarter lässt grüßen und seit heute Mittag steht fest, das Ding ist finanziell geritzt. Und Ideen, was man mit dem ganzen Geld macht, dass über das eigentliche Ziel eingeht, sind auch schon da.

    Btw. wer sich beteiligt und mehr als 29 US-Dollar springen lässt, sichert sich auf diese Weise seinen Shenmue 3 Ableger, wahlweise für PC oder PS4. Andere Plattformen sind erst einmal nicht wirklich im Gespräch.
    Geändert von Holyana (06.06.2019 um 20:23 Uhr)

  2. #2
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Shenmue

    Auf Wisegamers ist ein interessanter Artikel veröffentlicht worden zu Shenmue.

    Der Titel lautet "Shenmue 3 und unrealistische Kickstarter-Budgets". Wers interessiert, kann es mal durchlesen.

    Irgendwie schon lustig und ich frage mich, wie wird das Spiel denn nun wirklich finanziert?

  3. #3
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Shenmue

    Ja, derartige Artikel machen grad die Runde. Trotzdem bleibt: Ohne Kickstarter wäre Shenmue 3 gar nicht machbar. Shenmue gehört Sega - nach wie vor. Sega hatte und hat keine Ambitionen einen dritten Shenmue Teil zu finanzieren bzw. umzusetzen. Klar hätte Sony sagen können "wir finanzieren das ganz", aber warum sollten sie etwas finanzieren, dass ihnen am Ende (Lizenz) nicht gehört, wenn das nach wie vor Eigentum eines anderen ist? Das man da nur, wenn auch kalkuliert, partiell einsteigt und sich mit einer "Zufinanzierung" gewisse VÖ-Rechte sichert, nachvollziehbar. Sega hatte und hat nie in Erwägung gezogen die Lizenz zu verkaufen - warum auch, sie profitieren ja heute noch dabei. Was bleibt? Fans wollen den dritten Teil, der Shenmue Erfinder würde ihn gern machen, ergo Kickstarter in Kombi mit einem Publisher-Deal. Ist doch am Ende gar nicht so ungewöhnlich und aus meiner Sicht auch nicht verwerflich.

    So nebenbei .. Mighty No. 9 ist auf ähnliche Weise entstanden, z.B. Das wurde grundlegend über Kickstarter finanziert und der Rest von Publisher Capcom zugeschossen. Genau das Gleiche in Dunkelgrün, da hat es aber niemanden interessiert.

    Und am Ende muss es nicht Kickstarter sein. Was sind denn u.a. priv. Investoren, generell Investorengruppen, etc. Spiele werden so oft kreuzfinanziert, und das am Ende auch oftmals nur, damit immer wieder was Neues geboten werden kann.
    Geändert von Zsadist (20.06.2015 um 11:42 Uhr)

  4. #4
    buu
    Gesperrt

    Re: AW: Shenmue

    Zitat Zitat von Frosch Beitrag anzeigen
    Auf Wisegamers ist ein interessanter Artikel veröffentlicht worden zu Shenmue.

    Der Titel lautet "Shenmue 3 und unrealistische Kickstarter-Budgets". Wers interessiert, kann es mal durchlesen.

    Irgendwie schon lustig und ich frage mich, wie wird das Spiel denn nun wirklich finanziert?
    na durch Investoren und nen geringen Teil von Sony, damits Konsolen exklusiv bleibt. das wurde doch quasi schon bestätigt, dass die Kickstarter Kampagne nur dazu war um das Interesse der Fans aufzuzeigen. jetzt kommen die richtigen Investoren dazu. das Ding wird ja für den PC entwickelt und Sonys Third Party Productions wird dann wohl den PS4 Port übernehmen.

    das is ja grad das lächerliche dass Sony so extrem dafür abgefeiert wird, obwohl die so kaum was damit zu tun haben. und wie die ganzen Fans nu nach nem HD Remake von 1+2 auf der PS4 schreien. raffen halt nicht, dass Sega die Rechte hat und Hoschi nur erlaubt hat sein Baby zu Ende zu machen.

    das Ding wird aber eh wie der 2. Teil floppen. denn die Hardcore Fans sind Backer und kriegen fast alle das Spiel nu. da Shenmue nie ein Spiel für die große Masse war, bleibt natürlich die Frage offen, wer das Ding nu noch kaufen soll?

  5. #5
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Shenmue

    Warum erschien das Game damals eigentlich nie für die PlayStation?

    Also irgendwie fehlt mir noch die ganze Logik bei diesem Deal.

  6. #6
    Achievement Zombie Avatar von FreeZZa

    AW: Shenmue

    Shenmue hat doch sowieso die dämlichste Distributionspolitik. Shenmue 1 => Dreamcast. Shenmue 2 => Dreamcast und Original Xbox. Shenmue 3 => PS4 und PC. What?

  7. #7
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Shenmue

    Zitat Zitat von Frosch Beitrag anzeigen
    Warum erschien das Game damals eigentlich nie für die PlayStation?

    Weils das Vorzeigeprodukt der Dreamcast war. Shenmue + Dreamcast = beides Sega. Konkurrenz zur partiell PSX, dann PS2. Sega hält an der Linzenz fest, rücken sie nicht raus. Das Recht ein Shenmue 3 zu veröffentlichen, hat sich Sony sichern können, aber nicht die Rechte am Spiel selbst. Das wäre nochmals nen anderer Deal geworden - und wohl auch teurer. Somit besteht jetzt das Recht, dass der ehemalige Chef von AM2 (damals Entwicklerteam von Sega und zuständig für Shenmue 2 und viele andere) Shenmue 3 machen, und Sony das Ding veröffentlichen darf. Und damit entsteht ne Kreuzfinanzierung aus eben Kickstarter und Zuschuss von Sony. Über die PR-Aktionen kann man jetzt vortrefflich streiten, ob das gut war oder nicht ... aber die Finanzierung läuft im Grunde normal, wie viele andere auch.

    Btw. dass der zweite Teil damals dann auch floppte (so weit man von Flop reden kann), lag simple auch daran, dass dieser raus kam, als die Dreamcast im Sterben lag. Mieses Marketing und dazu die fehlende Unterstützung u.a. von EA haben die DC kaputt gemacht. Wobei den Sargnagel in Sachen Konsole hatte sich Sega schon mit dem Vorgängergerät, dem Saturn, selbst verpasst. DC war ne gute Konsole mit guten Spielen und die Multiplattformer sahen auf DC oftmals besser aus und waren fehlerfreier als auf PSX. Als dann noch die PS2 mit ihrem extremen Hype um die Ecke kam, war das DC Schicksal besiegelt.

    Dass Shenmue 2 noch für die erste Xbox erschien, war auch nur, dass sich Microsoft das VÖ-Recht sicherte, um ihrer Konsole damals in Sachen Software attraktiver zu gestalten. Die erste Xbox wurde ja mit viel Kritik und Spott überhäuft und zugkräftige Titel, Adaptionen sollten es richten. Aber in dem Fall war es ein Reinfall, denn Shenmue 2 für die Xbox war nen Ladenhüter, nicht zuletzt, weil der erste Teil gefehlt hat, was gemeinhin als größter Kritikpunkt an dieser VÖ gewesen war.

    So nebenbei .. in den letzten 14 Jahren gab es immer wieder Fragen und auch Petitionen, da um eine Fortsetzung gebeten wurde bzw. auch die beiden ersten Teile für andere Konsolen aufzulegen. Aber es stand immer die Finanzierung im Weg, weil sie keiner übernehmen wollte, nicht einmal Sega. Die aber auch nicht gewillt waren, die Lizenz event. zu verkaufen, zu vermieten, etc.
    Geändert von Zsadist (20.06.2015 um 15:19 Uhr)

  8. #8
    Frischblut Avatar von oldschoolzocker

    AW: Shenmue

    @FreeZZa Dass es jetzt auch für PS4 herauskommen soll, liegt ja auch nur daran, dass sie die Spiele heutzutage alle auf mehreren Konsolen rausbringen, damit mehr Leute sie kaufen. Gibt halt nun mal leute, die nur auf Konsole zocken. Und weil die XBox One im Vergleich zur Ps4 eher nicht so gut ankam, nun eben auf ner ps4.
    -Ich freu mich jedenfalls trotzdem drauf.

    edit: Um das zu untermauern- hier ein Artikel darüber dass viel mehr Leute Metal Gear Solid auf der PS4 spielen
    Geändert von oldschoolzocker (10.09.2015 um 11:33 Uhr) Grund: ergänzung/info/fakten

  9. #9
    Plum Crazy Avatar von Holyana

    AW: Shenmue

    Tja, wer hat drauf gewettet? .... Shenmue III ist ein weiteres Mal in Sachen Release verschoben worden. Aber immerhin wird das Action-Adventure während der E3 2019 gezeigt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2014, 13:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 18:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 15:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 18:20

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •