Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Die Zwerge

  1. #1
    *weiblich* Avatar von suedwanderer

    Die Zwerge

    Hier also nochmal etwas zusammengefasst meine Eindrücke:

    Schwierigkeitsstufe ist von einfach bis schwer in 3 Stufen (jederzeit) wählbar. Da keiner der Erfolge dran gebunden ist, mach ich es mir leicht...

    Wer von euch wastelands kennt: genau so funzt das Spiel, nur dass die Kämpfe nicht rundenbasiert sind.
    Gereist wird, indem auf der Weltkarte gezogen wird. Ein Erzähler im Hintergrund erzählt, was der Zwerg auf seiner Reise erlebt.

    Trifft er auf andere Schurken oder ein Gehöft, ändert die Ansicht von Weltkarte zur Spielfigur. Diese kämpft in Gegenwart von Feinden automatisch, spezialangriffe werden ausgewählt und ausgeführt, sobald genug ? Mana? Energie ? aufgeladen ist.

    Die Grafik hat jede Menge Luft nach oben. Was aber "schlimmer" ist: tearing. Nicht zu knapp. Leider ist die weltkarten-sicht auch übel und ruckelt, fixiert den Cursor nicht vernünftig und hakt.

    Ich steuer aber "nur" den Guide bei, nicht den Test und bin gespannt, wie andere das sehen.

    Will es nicht komplett madig machen. Wer auf echt klassische Darstellung steht, kann einen blick riskieren, zumal der Neupreis bei grad mal 40€ liegt.

    Sinkt der etwas, kann man getrost zugreifen. denn es erwartet einen dann durchaus eine interessante Geschichte für günstiges Geld.

  2. Die folgenden 3 User haben sich bei für den Beitrag bedankt


  3. #2
    Profi Poster Avatar von Perfect007

    AW: Die Zwerge

    Was heißt bei dir "durchaus interessante Geschichte"? Ist die wirklich gut erzählt? Die Reise Tungdils durch das Geborgene Land ist abenteuerlich, aber es kommen zumindest anfänglich nur wenig Scharmützel auf. Vor allem Tungdil ist, was den Kampf betrifft, in Markus Heitz Erzählung ja eher unerfahren und muss auf seiner Reise erst einmal lernen, mit der Axt umzugehen. Ich meine in Videos auch die Schlacht vom Sternernen Torweg des Nordpass erkannt zu haben, so dass man sich wohl wirklich am Buch orientiert.

    Ich weiß dennoch nicht was ich von halten soll, dass man versucht hat, das Buch umzusetzen. Hätte es ein anderes Gameplay, würde ich mir die Zwerge ja echt geben und mir auch ein Bild von machen, aber da es eher mit Wastelands vergleichbar ist, habe ich eher keine Lust auf diesen Titel.

  4. #3
    *weiblich* Avatar von suedwanderer

    AW: Die Zwerge

    Ich kenne das Buch nicht. Interessante Geschichte heißt, im Gegensatz zu zig anderen Spielen gibt es hier eine sogenannte "Handlung"

    Ich hab das Spiel begonnen und bin einfach neugierig. Man zieht sehr früh aus der gewohnten Umgebung los mit einem Auftrag.
    Und gleich zu Beginn dieser Reise kommt es zu einer - ich nenn es mal Begegnung / Entdeckung - dass hier etwas nicht stimmt.

    Das ist durchaus interessant erzählt so daß es mich neugierig gemacht hat. Ich möchte wissen, was da los. Ich möchte erkunden. Das ist für mich eine interessante Geschichte.

    Ich habe das sonst nicht soooo häufig bei Spielen.

    Die Reisen auf der Karte sind zwar etwas langweilig und erinnern mich an ein Brettspiel, stundenlanges rumlaufen ist aber auch langweilig.

    Ich bin gespannt wie es weitergeht.

  5. #4
    Treues Mitglied

    AW: Die Zwerge

    ein coopmodus ist vorhanden oder? laut diversen test soll das spiel noch ziemlich buggy sein.. vorallem rutscht die framerate teilweise ziemlich in den keller.

  6. #5

    AW: Die Zwerge

    laut xboxfront ist das spiel ab hälfte 2 unspielbar wegen tearing und totalabstürzen...da heisst es wohl warten auf nen patch...finde ich so ne Frechheit man gibt Geld aus und erwartet ein Produkt von bestimmter Qualität...aber nein erstmal ne day one patch laden...seit die one draussen ist ist es sogar noch schlimmer geworden

  7. #6
    *weiblich* Avatar von suedwanderer

    AW: Die Zwerge

    Das stimmt. Gibt auch schon zig, die ihre retail verkaufen. Schade, das Ding hätte mehr hergegeben

  8. #7
    Profi Poster Avatar von Perfect007

    AW: Die Zwerge

    Zitat Zitat von suedwanderer Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Gibt auch schon zig, die ihre retail verkaufen. Schade, das Ding hätte mehr hergegeben
    Vor allem da der Release ja 2-3 Monate verschoben wurde, um nicht in der Masse an Veröffentlichungen unter zu gehen. Mir scheint, es wurde verschoben, weil es nicht anständig läuft.

    Ich bin ja froh, dass mir das gameplay nicht zusagt, denn ansonsten hätte ich als Leser der Bücher ziemlich sicher zugegriffen.

  9. #8
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Die Zwerge

    Die Zwerge sind ein etwas ungewöhnlicher Mix aus interaktivem Hörbuch, Tabletop, Strategie mit Echtzeitkämpfen und einem Adventure. Die Sprecher sind erstaunlicherweise sogar in deutscher Sprache richtig gut und es macht Spaß den Erzählungen zuzuhören. Durch die Dialogoptionen ergeben sich häufig unterschiedliche Wege, wie man sich auf der Weltkarte vorwärts bewegen sollte. Durch gute Antworten in den Dialogen oder dem Erledigen von Aufgaben, welche nur kurz eingeblendet werden, kann man immer wieder Erfahrungspunkte zum Char aufbauen erhalten. Sehr angenehm und zum Thema passen sind auch die enthaltenen Musiken, welche ebenfalls erstaunlich gut geworden sind.

    Generell ist die Grafik auf Konsole nicht wirklich überragend und wirkt etwas altbacken... ABER so wie es aktuell ausschaut ist die Xbox One Version, muss man so sagen, "mal wieder" die schlechteste und von deutlich mehr Problemen betroffen als PC und PS4. Die One-Version krankt vor allem an Tearing, Framerate-Einbrüchen bis hin zum kompletten Stillstand (bisher aber noch keinen Freeze gehabt). Außerdem ruckelt sich die Weltkarte, allerdings nicht immer, förmlich zu Tode, fängt sich dann aber wieder, wenn man seinen Zielpunkt gefunden hat. Lange, sehr lange Ladezeiten, was i-wie keinen rechten Spielfluss aufkommen lassen will, haben alle drei Versionen gemein.

    Die Idee vom Spiel als auch die Erzählweise gefällt mir persönlich sehr gut, die technische Umsetzung auf der One ... na ja, die ist nicht so geglückt und da stellt sich die Frage "warum" - vor allem weil die extremen techn. Aussetzer augenscheinlich nur auf der One auftreten?!
    Geändert von Holyana (06.12.2016 um 10:36 Uhr)

  10. #9
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Die Zwerge

    Update zu den technischen Problemen der Xbox One Version von Die Zwerge.

    Wie uns heute direkt von THQNordic mitgeteilt wurde, ist hauptsächlich nur die Xbox One Version von technischen Unzulänglichkeiten betroffen. Diese sollen aber mit Patches behoben werden, wovon der erste Hotfix bereits am kommenden Freitag veröffentlicht werden soll. Ein weiterer Patch soll im Verlauf der nächsten Woche erscheinen. Die Veröffentlichungstermine können sich aber noch verschieben, da sich die Patches zur Zertifizierung bei Microsoft befinden, welche diese noch freigeben müssen.
    Geändert von Zsadist (07.12.2016 um 21:15 Uhr)

  11. #10
    *weiblich* Avatar von suedwanderer

    AW: Die Zwerge

    Von mir aus dauert es auch einen Monat. Solange es dann flüssig spielbar ist... Weil interessant finde ich es nach wie vor. Und danke für die Info!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

die zwerge trophäen leitfaden

trophäen die zwerge

Die zwerge trophäen inside

die zwerge erfolge leitfaden

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •