Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Hardcore-Poster Avatar von Perfect007

    Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    Ja die PS4 und Xbox One sind mittlerweile über ein Jahr auf dem Markt, die Wii U gibt es ja auch noch. Auch wenn ich persönlich nicht über die PS4 reden kann, weil ich mit die Konsole nicht geleistet habe, so denke ich, das Gefühl wäre dort dasselbe gewesen. Es war zwar nett zu Beginn gleich mal auf der Xbox One zu spielen. Dead Rising war so ein Highlight. Doch irgendwie wollte sich keine allzu große Begeisterung einstellen. Das war fast das ganze Jahr 2014 so. Man saß wenn dann eher an den alten Konsolen - vor allem weil ich da, wie so mancher weiß, einen viel zu großen Backlog bereits habe.

    Doch ganz schleichend vernachlässigte ich immer mehr doch meine Konsolen. Erst unbewusst, dann immer bewusster. Mittlerweile bin ich mit sicher, dass seit 1-2 Monaten mir die Lust an meiner guten alten Xbox 360 (bzw. den vieren, die da stehen) verloren gegangen ist. So richtig bewusst ist mir das nun über den Weihnachtsurlaub geworden. Ich habe neue Spiele auf der Xbox 360 angefangen, alte weiter gemacht und dabei nicht selten abwertende Gedanken gehabt. Bei dem einem Spiel fragte ich mich, wie man sowas früher spielen konnte. Bei dem anderen wurde mir wieder bewusst, warum ich es aufgegeben habe. Insgesamt kommt schlicht das Bewusstsein, ich habe die Lust an der alten Generation verloren.

    Hat sich der Wechsel nun doch noch eingestellt, nach der verhaltenen Meinung über der Xbox One, die ich zuvor hatte? Bin ich von der neuen Konsole mittlerweile verwöhnt? Mir scheint auf jeden Fall, dass ich wohl nie auch nur ansatzweise alle Games anspielen werde, die ich bisher für die Xbox 360 zusammengekratzt habe!

    Wie geht es denn euch so nach knapp über einem Jahr mit der neuen Generation?

  2. #2
    Achievement Zombie Avatar von FreeZZa

    AW: Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    Du bist verwöhnt . Geht mir nämlich ähnlich. Ich benutze meine 360 nur noch selten. Aber eigentlich spielen wir ja immer noch dieselben Spiele wie vor 15 Jahren, nicht? Alles ist grösser, glänzender und mit ein bisschen mehr Freiheit (wenn überhaupt). Das finde ich Schade. Destiny war ein erster Schritt in eine neue Richtung, der für mich aber am seltsamen "Erfolgsmodell" und der absurden Preispolitik Activisions zünftig scheiterte. Die inexistente Story und die Redundanz im Gameplay mal aussen vor gelassen.
    Ich hätte gern mehr innovatives Zeugs. Nicht 1080p und 60fps. Deswegen habe ich beispielsweise 'Nevermind' auf Kickstarter unterstützt. Ein Spiel, das Kinect einmal interessant braucht. Aber eigentlich bin ich ja ein bisschen ein 'Hypocrit'. Ich finde es Schade, dass es so wenig Innovation im AAA-Bereich gibt, andererseits kaufe ich jedes Jahr ein neues Assassin's Creed. Aber hey, das eine schliesst das andere ja nicht aus .
    Zurück zu deiner Frage: Ich hatte viele Xbox 360-Spiele auf meinem Stapel, die ich noch spielen wollte. Einige davon habe ich angefangen und gleich wieder aufgehört. Nur weil ich ein Game habe, muss ich es ja nicht zwingend spielen . Es gibt allerdings noch ein paar Dinge, die ich spielen möchte, bevor ich die 360 endgültig begrabe. Quantum Conundrum, Bioshock Infinite's Burial at Sea, Spec Ops: The Line und noch ein paar andere.

  3. #3
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    Mittlerweile muss ich sagen, dass ich in der neuen Generation angekommen bin, aber erst seit etwa 2-3 Monaten. Zuvor lief die 360 im Dauerbetrieb und jetzt möchte sie doch auch langsam wieder Streicheleinheiten haben.

    Es gibt einfach zu viele Spiele, die erscheinen und erschienen sind zum Durch- oder Anspielen

  4. #4
    hingucker Avatar von tollka

    AW: Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    naja bei mir ist es ein Mittelmass... auf der alten Konsole bin ich klar nicht mehr vom grafischen gewöhnt aber auch nur weil wir heut zu tage nichts in dieser Qualität mehr kennen, doch die spiele damals waren hammer und wenn man das eine oder andere spiel auf einer Konsole spielt gewöhnt man sich daran, doch wenn ein neues spiel rauskommt hab ich immer grosse ansprüche was die grafik angeht etc.

    aber was ich an der neue/neuen Konsolen vermisse ist das es keine oder kaum spiele mehr gibt die man zu zweit oder zu viert bei sich zuhause zocken kann sondern es nur noch alles um das online spielen dreht. Auch was die Spiele angehen... heutzutage machen die Publisher nur spiele mit einer Fortsetzung und nicht viel unterschiedliche spiele was früher grössenteils der fall war, denn ich möchte z.B nicht immer ein Ego shooter game wie battlefield oder Cod aufgeklatscht bekommen, als wäre dies ein Wettkampf. Es fliesst (meiner Meinung nach) nicht mehr so viel Herzblut in den Spielen wie es früher war

  5. #5
    100% ökologisch Avatar von Dredersepp

    AW: Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    Ich hab mir im Oktober die PS4 geholt und seitdem steht die PS3 still.
    Gut, die stand vorher auch mehr oder weniger still, hab da DarkSouls2 drauf gespielt oder noch bissl Skyrim oder PSN Games, aber im großen und ganzen war sie degradiert zum BluRay-Player.
    Und momentan zock ich auf der 4er Towerfall: Ascension!
    Keine überragende Grafik, aber top Gameplay und einfach zu 4ert an der Konsole in der Gemeinschaft spielbar und der Spaß geht exponentiell nach oben, je mehr mitfieber, mitspielen und ihr spielverhalten verfluchen/auslachen.
    Ich hab selten so gelacht, geflucht und gejubelt beim Zocken (außer vll bei Mario Kart 64 Runden )

    Aber mir fehlen momentan Spiele, die ich unbedingt spielen will auf der 4er.
    Oder ich freu mich zusehr auf The Order und Bloodbourne

  6. #6
    Hardcore-Poster Avatar von Perfect007

    AW: Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    Der Frosch hat mein Empfinden gut ausgedrückt: meine umständliche Umschreibung kann man mit "bin auf der Xbox One seit 2-3 Monaten angekommen" gut definieren. Es hat monate gedauert. Ich weiß noch damals der Wechsel von der Xbox zur Xbox 360 ging schlagartig. Kaum war die neue Kiste da, habe ich die alte verstauben lassen. Bei der jetztigen Generation war es schleichend und plötzlich merke ich einfach, das mir die Motivation für die Vorgängergeneration ein wenig abhanden kommt.

  7. #7
    Hardcore-Poster Avatar von Malli

    AW: Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    Bei mir ist es ungefähr eine 60/40 Geschichte zugunsten der One. Das erste Jahr war hart, aber ich hatte bis auf Weihnachten auch nicht wirklich viel Zeit das Thema intensiv anzugehen. Erste Titel die in die richtige Richtung gegangen sind waren für mich Titanfall, Dead Rising 3 und RYSE. Durchgespielt hab ich davon bis jetzt nichts, aber dafür anderes. Es kam in meinen Augen aber wie es kommen musste, auf einen Schlag gab es so viel das man die 360 komplett vernachlässigt hat. Mittlerweile habe ich aber für beide Konsolen ungespielte, teilweise noch verpackte Sachen rumliegen, auf der 360 deutlich mehr.
    Aber ich werde beide Konsolen weiterhin anpacken und auch die 360 nicht vernachlässigen. Ich will es ungefähr auf 50/50 halten.

    An dem Gedanken "wie konnte man das damals nur spielen" bin ich eher selten. Mir geht es um das Spiel, das sieht jetzt zwar besser aus, mag auch Features haben an die niemand denken mochte, aber auch auf der 360 gibt es mehr als genug tollen Stoff, den ich alle noch erleben und erspielen will.

    Ich kann es aber verstehen das man schnell verwöhnt ist, aber das ist doch bei allem so. Hat man ein neues Auto mit ordentlich Leistung denkt man sich, wie konnte ich früher nur ohne. Solange bis man sich daran gewöhnt hat, es zum Standard geworden ist, und man sich eigentlich indirekt nach einer Steigerung sehnt, obwohl nicht notwendig. Mit den Spielen dasselbe. Wir haben uns an die Next-Gen gewohnt, auch wenn es keine Next-Gen wurde wie damals der Sprung zur 360. Selbst wenn ich die tolle Grafik von Far Cry 4 mi der aus Unity oder Inquisition vergleiche, denke ich mir wie schlecht Far Cry im Verhältnis da steht. Aber es macht trotzdem Spaß, und so machen mir auch die Spiele auf der 360 weiterhin Spaß. Denn auch alte Autos werden gefahren, oft bis sie Oldtimer sind

  8. #8
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    Zitat Zitat von Perfect007 Beitrag anzeigen
    Der Frosch hat mein Empfinden gut ausgedrückt: meine umständliche Umschreibung kann man mit "bin auf der Xbox One seit 2-3 Monaten angekommen" gut definieren. Es hat monate gedauert. Ich weiß noch damals der Wechsel von der Xbox zur Xbox 360 ging schlagartig. Kaum war die neue Kiste da, habe ich die alte verstauben lassen. Bei der jetztigen Generation war es schleichend und plötzlich merke ich einfach, das mir die Motivation für die Vorgängergeneration ein wenig abhanden kommt.
    Bei mir auch, aber der Hauptgrund war, dass die Umstellung so dermassen mühsam war und es auch wirklich nichts klappte. Das war bei mir einer der grössten Gründe. Mittlerweile funktioniert es weitgehendst einigermassen

  9. #9
    Cruisen for Life Avatar von Arosafahrer

    AW: Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    Seit ich die PS4 mein eigen nenne läuft die 360 nur noch ab und zu....hab sie ins Schlafzimmer "verbannt" vorwiegend zum Watchever schauen....ganz ehrlich....wenn ich Zeit zum Zocken habe...was nicht so oft vorkommt....tendiere ich ehr zur next gen! Eh die 360 betriebsbereit ist hab ich auf der PS4 schon den Controller leer gespielt....merkt man jetzt erst...wie langsam die Fat Lady ist....ich glaube auch das meine Ungespielt Sammlung auf der Xbox in nächster Zeit nicht kleiner wird! Doch muss ich mich bremsen....den Stapel nicht auch auf der PS4 zu bekommen....

  10. #10
    Nervtöter Avatar von xUniVerSeZz

    AW: Lust auf neue Generation (PS4 & X1) - ist es soweit?

    Ich muss sagen meine 360 läuft garnicht mehr. Letztes mal aktiv vor nem 3/4 Jahr gespielt oder so... zwischendrin glaub ich einmal noch ne Runde gequickscopet mit nem Freund der da war in MW2 und 3 und die 2te Season TWD gespielt. Alle Spiele sehen bedeutend besser aus auf der One und es kommt inzwischen ja auch quasie alles auf Next Gen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 20:21
  2. Lust auf Backgammon Blitz?
    Von Ruhrpottzombie im Forum Online spielen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 14:07
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 09:04
  4. Wer hat Lust zum brinkeln?
    Von T1 Sparta im Forum Brink
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 18:29
  5. Lust auf ein Spielchen?
    Von T1 Sparta im Forum Brink
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 20:41

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •