In einem anderen Forum bin ich auf diese Diskussion gestossen und die Frage ist richtig gut!

ich habe so im Gefühl auf allen Seiten liest man nur noch die selben langewiligen Inhalte. Publisher senden uns ihre Pressetexte ... die dann mal schnell den Weg ins Portal finden. Doch wirklich diskutiert wird nur noch in wenigen Threads.

Meiner bescheidenen Meinung nach wird immer noch die Gerüchteküche am heftigsten kommentiert. Ich selber finde das Thema aber im Moment auch nirgendwo spannend. Die Luft ist einfach raus. Die Communitys scheinen alle am Facebook Syndrom zu scheitern ... und in absehbarer Zeit wird sich dazu ein Seitensterben einstellen.

Schaut mal mal durch die Forenlandschaft außerhalb von FB ist es überall recht ruhig ... wenn nicht sogar still geworden. Ich glaube das das zwar keiner so richtig wahrhaben will, aber viele mittlerweile es änlich sehen. Ich weiß nicht ob es an Inhalten fehlt oder einfach am Überangebot im Netz. Die Leute haben gerne Ihre Information zusammenhängend und deswegen ist FB auch so erfolgreich.

Alle Medien hassen FB müssen aber dort present sein, weil ohne FB geht nichts mehr ... und so schließt sich der Kreis. Ich habe mich lange Zeit gegen die Integration von FB gewährt ... scheinbar zu lange. Trends ändern sich ... knapp 10 Jahre Evo-X liegen nun hinter uns, aber ich glaube wir werden keine 10 Jahre mehr vor uns haben.
Wie seht ihr das? Gesehen wurde der Thread auf: Gaming News - Was interessiert euch wirklich noch? - Portal News Talk - EVO-X