Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Wo liegt das Problem mit der Leitfaden Übersicht? Bitte nochmals genau erläutern mit Lösungsvorschlag, ausserdem was kann bei den Leitfaden besser gemacht werden? Darstellung? Auf mehrere Seiten verteilt? Wie auch immer

    Schiesst lost!

  2. #2
    (._. ) ( ._. ) ( ._.) Avatar von Tenreth

    AW: Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Also ich würds so halten, wie ich es immer mache: Leitfadenabschnitte sortiert nach Bereichen: Online, Story, blablabla, .... Was genau, kommt halt auf das Spiel an. Verteilen auf mehrere Seiten würde ich nicht machen.

    Bei der Liste oben drüber eine Zeile mit 0-9 A B C D E F ... wo man direkt zu den Buchstaben springen kann Und dort stehen dann halt nur die Spiele mit dem Anfangsbuchstaben.

  3. #3
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Zitat Zitat von Tenreth Beitrag anzeigen
    Also ich würds so halten, wie ich es immer mache: Leitfadenabschnitte sortiert nach Bereichen: Online, Story, blablabla, .... Was genau, kommt halt auf das Spiel an. Verteilen auf mehrere Seiten würde ich nicht machen.

    Bei der Liste oben drüber eine Zeile mit 0-9 A B C D E F ... wo man direkt zu den Buchstaben springen kann Und dort stehen dann halt nur die Spiele mit dem Anfangsbuchstaben.
    Die Sache mit dem Unterteilen ist zwar gut, aber es bräuchte eine einheitliche Norm dafür. Am Schluss soll ein roter Faden entstehen aber mit den ganzen "Non-Story", "Non-"Multiplayer-Spielen" ist das nicht ganz einfach

  4. #4
    Forengott Avatar von Ed Hunter

    AW: Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Mir wäre eigentlich nur das mit dem Anfangsbuchstaben auswählen wichtig-
    Geändert von Ed Hunter (03.10.2012 um 16:14 Uhr)

  5. #5
    100% ökologisch Avatar von Dredersepp

    AW: Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Was ich jetzt bisher gesehen habe:

    Behaltet mit der Auflistung der Erfolge am besten die Reihenfolge bei, wie Sie auch auf der Box oder PS3 zu finden sind.
    (Ausnahme bei reinen PS3-Spielen: eine Gliederung in Bronze.....Silber....Gold ist auch top und wird glaub ich auch schon praktiziert )

    Mehrere Seiten sind auf nicht gut, sonst blättert man des öfteren hin und her, nur weil man einen Erfolg übersehen hat

    Sonst,...........ihr habt die Bildchen der Erfolge ........eine Beschreibung die normalerweise ausreicht.......Videos.......
    aus meiner Sicht kann ich jetzt nicht wirklich großartig was verbessern oder beanstanden!

    (stellt mich ruhig als Schleimer da )

  6. #6
    Plum Crazy Avatar von Holyana

    AW: Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Ich denke auch, dass die Buchstaben-Selektion das wirklich sinnvolle wäre und das die Suche gesamt optimiert wird, da z.T. echt nicht das raus kommt was man sucht.

    Wg. der Aufteilung .. frag 10 Spieler und du bekommst 10 Meinungen. Grundlegend mal nach Off- und Online geteilt mag noch gehen und sinnig erscheinen, aber alles was dann weiter geht, liegt dann oft bei den Skills der jeweilgen Spieler. Die Leitfäden sollen ja "nur" helfen Erfolge einfacher zu bekommen, aber keinem Walkthrough entsprechen und dem Spieler die Freiheit abnehmen zu zocken wie er mag. Beispiel:

    Wenn ich Shooter spiele, sind z.B. die Abschuss-Dinger immer mit das erste was ich mache, weil ich ganz einfach die Waffen ausprobiere. D.h. ich mach meine Sniper-Kills, meine Shotgun-Kills, etc.pp. Erst dann kommt die Story oder ich lass auch die Story dann, sofern möglich, links liegen und spiel erstmal so, damit ich alle Level frei hab, weil die noch ne andere Aufgabe für mich parat haben, usw.. Ein anderer wiederum spielt erst die Story, macht die Kills zum Schluss, etc..

    Im Klartext: Jeder Zocker macht das eben anders (10 gefragt, 10 Antworten) - von daher bringt das nicht wirklich viel, wenn man hier im Leitfaden eine aufwändige Unterteilung einführen würde. Max. eben nach Off- und Online teilen, wenn es das Spiel hergibt. Ansonsten erachte ich einfach als wichtig, dass die Beschreibungen "idiotensicher" sind, getreu dem Motto "denke an den DAU"; Einfach, kompakt, aussagekräftig und dahingehend im gleichen Stil, dass keine ich-Formulierungen verwendet werden, sondern wir-Formulierungen - da sorgt schon mal für ein einheitliches Bild. Auch, was ich in verschiedenen Leitfäden entdeckt habe und gefühlt i-wie gar nicht geht, ist dieses "macht das so und so", vor allem wenn es nachweisbar/bekannt verschiedene Lösungswege gibt. Gerade bei RPGs oder Spielen, da es um Auflevelung geht. Da passt immer besser "wir empfehlen" oder "während unseres Spieldurchgangs hat sich das als sehr gut erwiesen", blabla .. Es gibt keine ulitmative Lösung oder einen ultimativen Abschnitt für eine Aufgabe - da spielen auch wieder Spieler-Skills eine Rolle. Daran sollte man immer denken!

    Das einzige, das noch Sinn macht bei den Unterteilungen: Sofern vorhanden Secret Achievements / geheime Erfolge immer extra stellen! Es gibt viele, viel Zocker, die explizit danach suchen und die gehen sofort wieder von der Seite, wenn die sich erst nen Wolf suchen müssen, nen ganzen Text lesen, abgleichen, blabla .. Dann lieber, wenn aufgeteilt, Offline Erfolge, Online Erfolge, Geheime Erfolge - macht am meisten Sinn, auch auf Basis von Erfahrungswerten, Gesprächen mit Zockern (wir labern da allein viel mit den Senioren bei unserem Zocksessions).

  7. Der folgende User hat sich bei Holyana für den Beitrag bedankt


  8. #7
    Foren Junkie

    AW: Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Ich meld mich nachher dazu.... Hab ne liegend fahrt ins kkh hinter mir und bin immer noch bissel duselig. Nerv eingeklemmt, dann Kreislauf und Peng war er......nach 3 std gehts mir nu bissel besser.....



    Gesendet von meinem....blub.

  9. #8
    Profi Poster Avatar von miro12

    Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Zitat Zitat von Liutasil81 Beitrag anzeigen
    Ich meld mich nachher dazu.... Hab ne liegend fahrt ins kkh hinter mir und bin immer noch bissel duselig. Nerv eingeklemmt, dann Kreislauf und Peng war er......nach 3 std gehts mir nu bissel besser.....



    Gesendet von meinem....blub.
    Ohje, gute Besserung und hält die Ohren steif......lass dich nicht unterkriegen

  10. #9
    (._. ) ( ._. ) ( ._.) Avatar von Tenreth

    AW: Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Und ich hab halt die Meinung, das man z.B. Waffenerfolge zusammenfassen sollte etc. Oder auch Story-Erfolge chronologisch ordnen und eben nicht, wie sie auf xbox.com stehen. Wenn ich spiele, dann will ich mich nicht ärgern, weil ich gerade einen Erfolg verpasst habe, nur weil der im Guide etwas später steht. Wenn ich das Spiel spiele, hab ich ja nicht wirklich eine Idee, an welcher Stelle der Erfolg denn auftreten sollte. Im schlimmsten Fall muss dann das komplette Level oder schlimmer wiederholt werden. Das kotzt an.

  11. #10
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Die Leitfaden-Übersicht Geschichte

    Ja und nein .. dafür gibt es ja die Roadmap, in der sowas aufgeführt wird. Das man Story-relevante Erfolge zusammen bringen kann, auch ok, aber eine wirkliche Reihenfolge ist gelinde gesagt Blödsinn, weil es eben zu viele Spieler mit unterschiedlichen Spielweisen gibt. Mir ist es z.B. wiederum egal, wenn ich ein Game ein 2. oder 3. Mal für einen Erfolg spielen muss - bei manchen bzw. inzwischen sogar recht vielen ist das inzwischen eh usus.

    Und so wie du es beschreibst ist eh keine Reihenfolge, die sehe ich auch eher in Offline, Online, Geheime Erfolge .. wie du es beschreibst, Tenreth, ist es eine thematische Zusammenfassung (Story, Waffen, blabla). Wobei das nicht grundlegend greift, also bei jedem Spiel. Das muss dann gesamt und individuell auf das Spiel anwenden - bei Games wie Boderlands z.B. macht es Sinn, bei Games wie Sniper Elite ist es egal.


    Was ich noch anregen möchte: Da wir Leitfäden für Achievements und Trophäen machen, sollte doch gemeinhin bitte nicht vergessen werden, dass Tastenkombis für beide, Xbox 360 und Playstation 3 angegeben werden, das wird nämlich gern vergessen und nur für die Xbox 360 angegeben. Das ist aber ganz leicht übertragbar und kann und sollte somit immer so da stehen: A-Taste (Xbox 360) / X-Taste (PS3), usw. usf. und eben nicht nur für X360.

    Ist dem User dienlich und natürlich auch dem einheitlichen Auftreten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 16:00
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 12:13
  3. Forza Motorsport 4 DLC Übersicht
    Von peterpipah im Forum Forza Motorsport 4
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 17:16
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 10:40

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •