Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Blutiger Anfänger Avatar von Snake566977

    Frage Akkon Bürgerlich Informant - Gedächtnisabschnitt 5

    Ich bin derzeit in Gedächtnisabschnitt 5 und dort in Akkon Bürgerlich (Acre Middle).

    Das Problem ist, ich habe einfach keine Chance bei der Informaten Mission (Assassination)

    Die ersten beiden sind total einfach, warten bis keine Wache da ist und los gehts. Aber der dritte, egal wie und wo ich ihn töte, direkt danach bin ich enttarnt und kann nicht mehr zum Informanten zurück.

    Hier eine Video, was ich meine: (bei 20:35min)
    Assassin's Creed Playthrough - Part 19 Middle District of Acre (Memory Block 5) - YouTube

    Habt ihr ein Tipp?

    Das tolle ist auch wenn man das 60x versucht hat, dann sind da auch immer mehr Wachen beim 2. die total verbugt gegen die Wand rennen.
    Geändert von Snake566977 (06.08.2013 um 10:05 Uhr) Grund: Info ergänzt

  2. #2
    Insane Maniac Avatar von R00ney1988

    AW: Akkon Bürgerlich Informant - Gedächtnisabschnitt 5

    Ahja, der Abschnitt... War bei mir auch extremst buggy und ich hab mich auch so manches Mal gefragt, wieso ich jetzt enttarnt wurde.

    Was dir helfen könnte ist, die Opfer an abgelegenen Plätzen zu erwischen (Ihre Route wird dir ja mit dem Adlerauge dargestellt). So ähnlich wie das 2. Opfer im Video "abgelegt" wird.

    Ich bin auch öfters am 3. Opfer gescheitert, genau wie du aus nichtssagenden Gründen. Ich kann mich leider nicht mehr an den spezifischen Ablauf erinnern, meine aber mit Wurfmessern etwas bewirkt zu haben...

    Auf jeden Fall habe ich für den 3. auch einige Anläufe gebraucht...

    Naja auf anderen Guide-Seiten wird öfters erwähnt, dass man ein heimliches Attentat vollführen soll und danach so schnell es geht abzuhauen, bevor die Leiche auf den Boden fällt....

  3. Der folgende User hat sich bei R00ney1988 für den Beitrag bedankt


  4. #3
    Blutiger Anfänger Avatar von Snake566977

    Daumen hoch AW: Akkon Bürgerlich Informant - Gedächtnisabschnitt 5

    So der 248. Versuch hat jetzt geklappt.

    Also weder alle abschlachten und dann erst Auftrag annehmen funkioniert, noch normal mit dem Anspringen. Das Problem beim abschlachten ist, das das Ziel sich die Toten anguckt und dann immer 4 und mehr Wachen um sich rum hat.

    Ich habe es wie folgt gelöst:
    Immer mit dem 3. (den schweren) anfangen. Gleich los sprinten, bis in die Ecke wo der Holzwagen steht. Dann mit dem Messer werfen und direkt in den Holzwagen steigen.

    Nun könnt ihr ganz entspannt die nächsten 2 machen.


    Ich quäle ich mich jetzt durch die andere Akkon Bürgerliche Informanten Mission, bei der man 4 töten muss. Diese hat auch sehr viele einfach und ein paar echt blöde.

    PS.: Vorher hatte ich noch nie Probleme mit den Informaten Missionen.
    Geändert von Snake566977 (07.08.2013 um 08:21 Uhr)

  5. Der folgende User hat sich bei Snake566977 für den Beitrag bedankt


  6. #4
    Insane Maniac Avatar von R00ney1988

    AW: Akkon Bürgerlich Informant - Gedächtnisabschnitt 5

    Super, dass es endlich geklappt hat bei dir Läufts gut mit den "Erinnerungsfetzen" immer schön drauf geachtet?

    Dies war schon die schwierigste wenn ich mich zurückerinnere xD ich hab mir recht viel Zeit gelassen bei den 3en sodass ich nur ganz knapp in der Zeitlimite zum Informanten zurückkehren konnte. Vorher ist mir die Zeit schon mal abgelaufen xD

    Aber wie der Typ so einfach durch-rennen konnte in dem Vid xD

    An die Gespräche mit Lucy hast du ja hoffentlich immer gedacht?

  7. #5
    Blutiger Anfänger Avatar von Snake566977

    AW: Akkon Bürgerlich Informant - Gedächtnisabschnitt 5

    Bei den Erinnerungen habe ich es wie du gemacht, einfach Button Smashing.
    Wobei ich mir manchmal nicht ganz sicher war, wo das überall ist.

    An Lucy hab ich immer gedacht, aber Ihre Mails und so hab ich bisher noch nicht gelesen, hatte das mal in einem Video gesehen.

    Ich hab das Game jetzt auch in die Ecke gepackt. Ich verzweifle an der letzten, besser gesagt der ersten Informaten Mission.
    Nachforschung Nr. 4: Informant
    Der Informant im Nordwesten verlangt von euch, in vier Minuten fünf Ritter auszuschalten. Versucht die Anschläge von hinten auszuführen, während die Soldaten patrouillieren. Macht euch nach jedem Attentat sofort wieder aus dem Staub zum nächsten Opfer. Als Belohnung erhaltet ihr vom Informanten eine Karte von Sibrands Wachen.
    Bei vielen Informanten laufen zu viele Wachen rum, egal was ich mache, egal wie, spätestens beim 3. klappt es nicht mehr. Es gibt dort auch keine Verstecke wie bei dem eben.

    Hinzu kommt ja auch das das ganze dynamisch ist, und somit jedesmal komplett anders, bis auf Kleinigkeiten.

    Aber mich nervt das echt, das ich wegen diese Nebenmission jetzt nicht weiterkomme.

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

gedächtnisabschnitt 5 akkon nachforschungen

assasins creed erinnerung 5 akkon informant

assassins creed 1 gedächtnisabschnitt 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •