Damals ging es dem Nintendo 64 ähnlich wie heute dem 3DS. Eine Konsole mit einer bisher noch nie so dagewesenen Technik und unzähligen neuen Möglichkeiten, aber mit einem schwachen Spieleauftakt. Als The Legend of Zelda: Ocarina of Time 1998 auf dem Nintendo 64 erschien, revolutionierte es virtuelle 3D-Abenteuer mit neuartigem Dungeondesign, Belohnungskultur, spielerischen Freiheiten und [...]

Quelle: insidegames