Die bisherigen Ableger der “The Elder Srolls”-Reihe, waren bislang immer in komplett ungeschnittener Form zu genießen. Wirklich blutig oder brutal waren die Vorgänger zum fünften TES-Teil nicht, dies könne sich laut Bethesda jedoch mit TES V: Skyrim ändern. Bei der USK wartet der Publisher noch immer gespannt auf die Antwort zu ihrem jüngsten Werk. Offiziell [...]

Quelle: insidegames