Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Utra Spammer Avatar von Mr. iRobot

    Idee Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    Diskutiert mit uns über unseren neusten Newsmeldungen der Startseite!

    Quelle: insidegames

  2. #2
    Nachwuchsspammer Avatar von DeWarkD

    AW: Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    Nur wegen so einer sache gleich Verbieten, fangen die jetzt an wie in Deutschland?


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  3. #3
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    Zitat Zitat von DeWarkD Beitrag anzeigen
    Nur wegen so einer sache gleich Verbieten, fangen die jetzt an wie in Deutschland?


    Sent from my iPhone using Tapatalk



    Öh ja.. kein Scherz, die haben D-Land aus Vorbild was die Einstufung und Handhabung von Videogames betrifft

  4. #4
    buu
    Gesperrt

    Re: Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    was heisst denn anfangen wie deutschland? die aussies sind noch schlimmer als die USK, wobei das da schon massiv gelockert wurde. du würdest dich wundern wieviel da nicht durchgekommen ist

  5. #5
    Nachwuchsspammer Avatar von DeWarkD

    AW: Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    Ok ist das echt so Schlimm bei denen? Verfolg das ja nicht aus jedem Land wo wie was Indiziert wird, da wird man ja Blöd im Kopf.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  6. #6
    Furchtloser Kaiser Avatar von worldzocker

    AW: Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    Der Titel ist geil

    Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2

  7. #7
    100% ökologisch Avatar von Dredersepp

    AW: Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    In Fallout 3 mussten damals alle echten Drogen (außer Alkohol) entfernt werden,
    sonst wäre das auch nicht erschienen.
    Und die Aussi´s sind richtig schlimm, weil Sie wie Deutschland auf Gewalt und wie
    die USA auf Sex reagieren

  8. #8
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    Bei der Meldung habe ich mich köstlich amüsiert

  9. #9
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    Da haste aber mal sowas von Recht, Joe .. genauso ist es!

    "Ihhh Gotteslästerung ... das ist ne Titte - weg damit", heißt es in den USA und bei uns "oh nein, das sieht nach Gewalt aus - pfui" und der Aussi kombiniert das gekonnt und sagt "geht beides gar nicht".

    Künftig sehen Männlein und Weiblein am besten aus wie eine Mischung aus Barbie und Ken ohne auffallende Geschlechtsmerkmale und als Waffe dienen Wattepads, Wollknäule und wer was richtig gut drauf hat, darf sich über eine extra Goodie in Form einer Strickliesl freuen, mit der man dann Lassos knüpfen kann - aber ja nicht missbrauchen, sonst ist auch das weg!

  10. #10
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Saints Row 4 – Wegen u.a. “Analsonden-Waffen” in Australien verboten

    Geht das nicht schon wieder ins sexuelle? ?

    Barbie und Ken ohne auffallende Geschlechtsmerkmale
    Trasen ahoi!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Saints Row 4 – Die Saints gegen die Aliens
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 12:38
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 15:28
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 19:10
  4. Mojang – Wegen Patentverletzung angeklagt
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 17:40
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 18:40

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •