Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Utra Spammer Avatar von Mr. iRobot

    Idee Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    Diskutiert mit uns über unseren neusten Newsmeldungen der Startseite!

    Quelle: insidegames

  2. #2
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    GOD Versionen müssten schon länger günstiger sein. Schade, dass ein Fifa 13 noch immer 60-90 Piepen kostet

  3. #3
    Achievement Zombie Avatar von FreeZZa

    AW: Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    Die Schweizer Preise sind sowieso absurd. Wer kauft bitte Black Ops 2 für 109.- CHF?

  4. #4
    100% ökologisch Avatar von Dredersepp

    AW: Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    Ich find das auch noch immer komisch, das die Games im Shop genauso teuer
    (teils etwas günstiger) sind wie als Download. Klar, die Betreiber sagen, die Serverkosten
    wären da und deshalb der Preis, aber es fällt der Versand, die Produktion, der Kauf von
    Auslageflächen im Einzelhandel und noch paar Sachen weg.

    Und gut geschrieben und alles super rüber gebracht, hab auch keine Rechtschreibfehler entdecken können

  5. Der folgende User hat sich bei Dredersepp für den Beitrag bedankt


  6. #5
    Achievement Zombie Avatar von FreeZZa

    AW: Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    Bin auch der Grammar Nazi schlechthin .

  7. #6
    Hardcore-Poster Avatar von Great Healer

    AW: Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    Der Gamer von heute: Schreit bei dem ganzen Einheitsbrei nach Neuem, aber sobald etwas neues kommt rastet er aus.

  8. #7
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    Joe, du konntest deshalb nix finden, weil wir die enthaltenen Fehlerchen ausgebessert haben denn ohne war der Text nicht ... *gg*



    Davon abgesehen, die Kolumne war und ist ne gute Idee und def. gut geschrieben und du vertrist deine Ansichten gut! - Ich bin allerdings ein Stück weit anderer Meinung, denn ich sehe keinen nachhaltigen Imageschaden oder dergleichen. Wenn dem so wäre, dann hätte sich MS schon vor langer Zeit aufgrund solch etwas scheinbar "vergeigter PR" selbst abgeschossen.

    Das ist am Ende für mich das Gleiche, was EA mit Army of Two: Devil's Cartel versucht hat; Kriegen wir es durch, wunderbar. Kriegen wir es nicht durch, ändern wir es halt wieder. Am Ende normal, dass ausgetestet wird. Was ich auch sehe: Bei den Amis hat MS ohnehin nur "wenig gelitten"; Amerikaner sind, was Technisches und All-in-One-Geräte betrifft so was wie aufgeschlossener als Europäer. Wir sind da eher skeptischer, wollen langsam austesten, wollen nicht überrumpelt werden. Ist ein Stück weit auch eine fast schon, wenn man so will, "Nationenfrage". Der gemeine Amerikaner hinterfragt nicht wirklich, das liegt in seiner Erziehung, in seinem Umfeld und all dem begründet. Bei uns ist das anders - allein auch schon, weil auf europäischer Ebene Informationsbeschaffung wichtig ist und einen anderen Stellenwert hat. Daher wars auch ein eher zweigeteiltes Bild - denn z.B. die Day-1 Konsole war in den USA ausverkauft, bevor die Meldung kam, dass MS zurückrundert.

    Wie dem auch sei: Das, was an Innovation angekündigt war, wird auch nach und nach kommen. MS halt selbst gesagt, dass man Versuche machen wird, was wie angenommen wird.

  9. #8
    100% ökologisch Avatar von Dredersepp

    AW: Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    Jo, das MS in Richtung All-in-One geht ist für Sie ja nicht komplett verkehrt, denn Sie wollen mit Win8 überall sein,
    warum also beim Fernseher stoppen? Sie wollten alles für den Benutzer "einfacher" machen und bei den Amis ist es
    besser angekommen, als bei uns. Der Ami ist faul und will alles möglichst einfach, der Europäer hätte gern noch etwas
    mehr "Kontrolle" und will nicht von einem Gerät abhängig sein (sieht man ja schon, wenn bei manch einem das Smartphone kaputt ist).

  10. #9
    Achievement Zombie Avatar von FreeZZa

    AW: Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    MS hat einen Imageschaden erlitten, nicht zwingend weil sie diese Restriktionen einführten, sondern weil sie einerseits richtig arrogant an die Sache herangingen, genau wie es Sony mit der PS3 nach dem Erfolg der PS2 gemacht hatte. Andererseits weil sie jetzt nicht mehr wirklich glaubwürdig sind. Finde ich zumindest.
    Was man noch bedenken muss mit dem All-in-One: Microsoft muss einerseits mit Apple und Apple TV und andererseits mit Sony und der PS4 mithalten. Die haben einen schweren Stand...

  11. #10
    buu
    Gesperrt

    Re: Microsoft – Kolumne: Warum der Rückzieher nicht nur Gutes bringt

    wo hat MS denn großartig einen Imageschaden erlitten? bei den ganzen Facebook Helden oder den Amateur Journalisten? who gives a shit? die suchen halt immer was zum haten und mies machen und da Sony absolut immer die Fresse gehalten hat und MS die einzigen waren, die was gesagt haben, ist MS in aller Munde. Sony nur bei den ganzen Kiddies und Keyboard Helden, die das System von MS nicht gerallt haben wenn da irgendwie ein großer Imageschaden gewesen wäre, dann wär die Aktie aber recht schnell in den Keller gefallen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 20:22
  2. Bioshock "Infinite" Wer kennts schon und warum ich nicht ?!
    Von Marcimoto im Forum Action-Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 20:16
  3. kolumne – entkleidet
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 18:40
  4. kolumne – lee bei den snesfreaks
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 06:29

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •