Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Nervtöter Avatar von Xleft4theDEADxX

    X-Men: Destiny





    X-Men: Destiny

    In X-Men: Destiny, steuert der Spieler das Schicksal einer der drei brandneuen Mutanten welche gezwungen sind zwischen der Rettung der Menschheit oder dem sicheren Untergang ihrer zu wählen. Die verzweigte Handlung, geschrieben vom anerkannten Marvel Author Mike Carey, lässt den Spieler seinen Pfad, seine Kräfte und die Entwicklung seines Charakters frei wählen. Der Spieler entscheidet auf welcher Seite der Mutanten er steht und kämpft - mit oder gegen die bekannten Marvel- Charaktere aus dem X-Men Universum wie z.B. Magneto, Cyclops, Wolverine und Gambit. In diesem Third-Person Action RPG bieten die XGen- Fähigkeiten noch mehr Möglichkeiten der Individualisierung für die Kräfte des Spieler- Charakters. Somit hat der Spieler die Möglichkeit die Fähigkeiten seines X-Men-Mutanten auszuprobieren. Die Spieler werden auf einzigartige Weise ihre Mutanten-Fähigkeiten entwickeln und diese in atemberaubenden Kämpfen, spektakulären kombinationsgetriebenen Attacken und Finishing Moves gegen eine Vielzahl von Gegnern einsetzen.


    Facts & Features:


    * Bestimmen Sie das Schicksal Ihres Mutanten: Während des gesamten Spiels steuert der Spieler das Schicksal und die Entwicklung von einem der drei brandneuen Mutanten, indem er über seine Fähigkeiten und seine Zugehörigkeit der Mutanten entscheidet. Dies bestimmt welche Mutanten gemeinsam mit dem Spieler oder gegen den Spieler kämpfen, welchen Gegnern er gegenüberstehen wird und ob er sich den XMen oder der Bruderschaft der Mutantenanschließt.
    * Entfesseln Sie Ihre Mutantenkräfte: Der Spieler wählt einen von drei völlig neuen Charakteren und übernimmt die Kontrolle des Charakters zum entscheidendsten Zeitpunkt – wenn er seine Mutantenkräfte entdeckt. Er wählt danach eine der drei verschiedenen Hauptkräfte, welche die genetische Grundlage ihrer Mutantenkräfte legen. Der Spieler hat das erste Mal in einem X-Men Spiel die Möglichkeit die verschiedenen Kräfte für seinen Charakter auszuwählen und diese zu kombinieren und anzupassen.
    * Folgen Sie den genetischen Fußstapfen eines anderen Mutanten: X-Gene – direkte Implementierungen von anderen X-Men Fähigkeiten – liefern dem Spieler einen höheren Grad der Individualisierung seiner Superkräfte und bieten ihm die Möglichkeit die Mutantenkräfte anderer X-Men zu erleben, wie zum Beispiel die Frostkräfte von Iceman oder die Feuerkräfte von Pyro, und diese dann in einzigartigen Kämpfen auf verschiedene Art und Weise einzusetzen.
    * Ihre Entscheidungen bestimmen die Geschichte: Der Spieler hat die Möglichkeit moralische Entscheidungen über die Schicksale seiner neuen Mutanten im Spiel zu treffen ohne sicher zu wissen ob diese die richtigen waren.










  2. #2
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta
    Hoffentlich wird das ein immerhin solides Spiel. Ich hege grosse Zweifel!

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

  3. #3
    Nervtöter Avatar von Xleft4theDEADxX

    AW: X-Men: Destiny

    Also an das Wolverine kommt es bestimmt nich heran. Das war ziemlich spaßig. Zumindest kurzweilig.

  4. #4
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta
    Wolverine? War das auch schon für die Box?

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

  5. #5
    Foren Junkie

    AW: X-Men: Destiny

    Na ja , Grafisch sieht es eher Mau aus ... und ich bin leider auch kein Freund dieser Hau drauf Games ala Mortal Kombat , Street Fighter und co . von daher würde es eh nicht den Weg in meine 4 Wände finden ...

  6. #6
    Stand Alone Complex Avatar von TheLivingVirus

    AW: X-Men: Destiny

    @Frosch: Jop, gab es.

  7. #7
    Nervtöter Avatar von Xleft4theDEADxX

    Daumen hoch AW: X-Men: Destiny

    Also ich habe heute gute zwei Stunden mit dem Baby verbracht und muss sagen, ich bin ziemlich überrascht. Im positiven Sinn natürlich. Die Inszinierung ist wirklich bombastisch und das Intro im Comic-Stil einfach styisch. Bestimmt ein Traum für alle X-Men Fans
    Im Moment hänge ich jedoch bei einem Boss-Kampf mit drei Stufen und keiner Möglichkeit, sich seine Leben zu regenerieren. Dann hatte ich einfach keine Lust mehr...

  8. #8
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: X-Men: Destiny

    Und wie schwer sind die Erfolge?

  9. #9
    insidegames Team Member Avatar von MrNice

    AW: X-Men: Destiny

    Zitat Zitat von Xleft4theDEADxX Beitrag anzeigen
    Also ich habe heute gute zwei Stunden mit dem Baby verbracht und muss sagen, ich bin ziemlich überrascht. Im positiven Sinn natürlich. Die Inszinierung ist wirklich bombastisch und das Intro im Comic-Stil einfach styisch. Bestimmt ein Traum für alle X-Men Fans
    Im Moment hänge ich jedoch bei einem Boss-Kampf mit drei Stufen und keiner Möglichkeit, sich seine Leben zu regenerieren. Dann hatte ich einfach keine Lust mehr...
    Wirklich? Ich habs ja selbst nicht gespielt, aber die Trailer schrecken mich als X-Men Liebhaber auf Übelste ab wenn ich ehrlich bin ^^ Und Trailer sollten ja eigentlich noch besser wirken als das Spiel selbst

  10. #10
    Nervtöter Avatar von Xleft4theDEADxX

    AW: X-Men: Destiny

    Also eigentlich ziemlich easy. Neben den typischen "Sammle dies" und "Erledige das"-Erfolgen, sind die meisten storybasiert und ein paar Kombo-Cheevos gibts auch. Zum Beispiel für eine 10er-Kombo etc. Dann gibts noch je einen Erfolg für jeden Schwierigkeitsgrad (3x 50). Man kann aber ruhig mit "X-trem" anfangen, so schwer ist das Spiel nicht. Vor dem Bosskampf habe ich vielleicht drei mal ins Gras gebissen und während dem Bosskampf über 20m mal
    Also nicht (sehr) anspruchsvoll

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •