Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: A Way Out

  1. #21
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: A Way Out

    Wir haben es jetzt auch geschafft, die ersten Erfolge freizuspielen. Banjo und Klavier-Spieler werden wir in diesem Leben wohl nicht mehr

  2. Der folgende User hat sich bei T1 Sparta für den Beitrag bedankt


  3. #22
    Plum Crazy Avatar von Holyana

    AW: A Way Out

    So... nach 2 Spieldurchgängen und eine Nacht drüber schlafen komme ich zu dem Schluss, dass A Way Out sowas wie "ganz nett" ist...

    Die Idee ist auf jeden Fall gut, die Umsetzung eher so mittelprächtig. Die Geschichte, eigentlich vom Prinzip her gar nicht mal so übel, wird aber viel zu zerhackt und nicht nachvollziehbar mit zu vielen, gern mal extremen Sprüngen, erzählt. Dazu kommt, dass es von Anfang an her recht vorhersehbar ist und ziemlich schnell klar wird, wo das Ganze enden soll bzw. wird.

    Optisch kann man immer streiten, würde es mal als "generell solide" beschreiben wollen mit aber definitiv Luft nach oben. Vor allem die Charaktermodelle und Animationen hätten noch etwas mehr Feintuning vertragen können.

    Das Handling an sich geht eigentlich in Ordnung, die Steuerung funktioniert, sofern man die richtige Position hat, um die geforderten, oft Quick-Time-Events, auszuführen. Wobei die Aktionen, die man machen kann, sind gesamt eher beschränkt: meistens ist es rum laufen, ein bisschen Vehikel fahren, laufen, an bestimmten Punkten Knöpfchen drücken, laufen und vor allem immer wieder Dialoge, Dialoge, Dialoge in Form von Sequenzen. Immerhin: wenn man sich abseits des schnurgeraden Ablaufs bewegt und hier und da mit NPCs spricht, kann schon mal was Witziges bei rum kommen.

    Vom Stil bzw. der Gangart her wandelt man schon ein Stück weit auf den Spuren von Heavy Rain und Konsorten - das Level will A Way Out, zumindest für mein Dafürhalten, aber erst noch erreichen.

    Mein Fazit: A Way Out hat gute Ideen und einige brauchbare Ansätze, die aber nicht konsequent zu Ende gedacht wurden. Die Geschichte hätte man besser ausbauen und auch erzählen können, vor allem stimmiger und mit mehr Zusammenhang. Auch etwas mehr Aktionsmöglichkeiten hätten dem Ganzen gut zu Gesicht gestanden. So ist A Way Out aus meiner Sicht sicher mal "nett für zwischendurch", aber mehr halt dann auch nicht.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •