Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Dirty Freak Avatar von DizzY

    Silent Hill: Downpour



    In Silent Hill: Downpour schlüpft der Spieler in die Rolle von Murphy Pendleton, einem Gefangenem, der gerade in einem Gefangenentransporter unterwegs ist. Als der Transporter von der Straße abkommt, versucht Murhpy zu fliehen und gelangt schließlich nach Silent Hill. Die Story wird im Verlauf des Spiels entfaltet und soll insbesondere auch die Fans der ersten Silent Hill Spiele begeistern.

    Damit man sich in Silent Hill: Downpour die Monster vom Leib halten kann, lassen sich Alltagsgegenständen als Waffen einsetzen, wie etwa Stühle oder Glasflaschen. Dabei soll es dem Spieler überlassen sein, ob er kämpft oder doch lieber flieht.

    Erstmals soll es auch eine Reihe variierender Neben-Aufgaben geben. Diese werden sich je nach Spielverhalten ändern und geben weitere Einblicke in die Geheimnisse von Silent Hill.


    Facts & Features:

    Folgen...


    Spieleranzahl: 1



    Screeshots:






  2. #2
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta
    Der letzte Silent Hill Teil hat mir gut gefallen

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

  3. #3
    Dirty Freak Avatar von DizzY

    AW: Silent Hill: Downpour

    Mir auch, hoffen wir dieser Teil kann als Nachfolger auch so überzeugen.

  4. #4
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Silent Hill: Downpour

    Siliconera führte ein Interview mit Tom Hulett, dem Senior Associate Producer der Silent Hill-Serie bei Konami, über Silent Hill: Downpour (PS3, Xbox 360). Die wichtigsten Aussagen im überblick:

    - Auf Bildern und in Videos war von dem typischen Nebel von Silent Hill nichts zu sehen, dafür aber häufig Regen. In jedem Silent Hill gibt es ein anderes Erscheinungsbild der "Otherworlds", weil die Welt für jede Person anders ist, die sie betritt.

    In Shattered Memories gab es z.B. Eis, in anderen Titeln gab es eine vergammelte Umgebung mit Wasser. In Downpour entschieden sich die Entwickler, wieder auf Wasser zu setzen und es möglichst unheimlich darzustellen. Hier bot sich Regen an, der in einem Sturm bei Nacht durchaus furchteinflößend sein kann.

    Je mehr es in Downpour regnet, desto gefährlich wird die Welt für den Spieler. Wenn Platzregen einsetzt, können den Spieler bis zu fünf Monster verfolgen. Bei leichtem Nieselregen hat man es vielleicht mit ein, zwei Kreaturen zu tun. Davon abgesehen soll aber auch der serientypische Nebel gelegentlich auftauchen.

    - Die Monster in Silent Hill sollen schon immer die ängste und Charakterfehler des Helden repräsentieren. Einzelheiten über die Monster will Hulett nicht nennen, weil er dann zu viel von der Geschichte verraten würde. Die Monster sollen aber das Gefühl beim Spieler erzeugen, dass sie ihn vernichten können und Murphy - der Held - bei weitem nicht so stark ist.

    - In Resident Evil hat der Spieler einen Haufen Knarren und dann eine Horde Zombies, die man schließlich abknallt. Silent Hill ist da anders: Die Entwickler konzentrieren sich darauf, dem Spieler das Gefühl zu vermitteln, dass er isloiert, in Gefahr und verletzlich ist.

    Die Monster in Downpour sind daher auch sehr stark. Sie haben Fähigkeiten, die jene in älteren Silent Hill-Spielen übersteigen. Es gibt Kreaturen, die schreien und den Spieler entwaffnen können. Dann gibt's Monster, die an die Decke hochspringen können - und das mitten im Kampf, so dass sie flüchten. Während der Spieler die Decke absucht, springt die Kreatur hinter oder neben ihm auf den Boden und greift plötzlich an.

    - Murphy ist ein intelligenter Mann. Er ist nicht dumm, kein Berufskrimineller und auch kein gewalttätiger Typ.

    - Im ersten Silent Hill hatte der Spieler seine Tochter in der unheimlichen Stadt verloren. Im zweiten Teil hatte man schließlich seine Frau verloren. Es sind solche simplen Dinge, die das Interesse des Spielers an dem Spiel wecken. Mit dem Kriminellen hofft Konami jetzt, dieselbe Reaktion beim Spieler auslösen zu können.

  5. #5
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Silent Hill: Downpour

    Ein neuer Trailer


  6. #6
    Foren Junkie

    AW: Silent Hill: Downpour

    Na ja , Grafischer Oberknüller ist es ja nicht , aber wenn es annähernd den Silent Hill Stil rüber bringt .... ist es gekauft ...

  7. #7
    Nervtöter Avatar von Xleft4theDEADxX

    AW: Silent Hill: Downpour

    Die Grafik war immer das Minderste, was mich bei den Silent Hill-Titeln gestört hat. Bei Homecoming waren es eher die unmengen an Gegnern. Silent Hill 4 war für mich absolut brilliant, in allen Belangen und mit Silent Hill: Origins hatte ich auch viel Spaß. Ich denke, das wird sich mit Downpour nicht ändern

  8. #8
    Foren Junkie

    AW: Silent Hill: Downpour

    Ich habe in weiser Vorraussicht Homecoming weg gelassen und erhoffe mir jetgzt einfach ein besserem meuem Teil . Weil ich eigentlich immer Fan der Serie war ... Auf Ps 2 hatte ich alle Teile ...

  9. #9
    Nervtöter Avatar von Xleft4theDEADxX

    AW: Silent Hill: Downpour

    Wie besseres Silent Hill? Silent Hill: Homecoming war doch eh sehr gut ich verstehe die viele Kritik an dem Titel irgendwie nicht...^^

  10. #10
    Foren Junkie

    AW: Silent Hill: Downpour

    Na ja , wenn du mal die ersten 3 oder auch vieleicht 4 Teile mit Homecoming vergleichst ... war das einfach nicht mehr das typische Silent Hill ... und das mag ich halt ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. One Tree Hill
    Von T1 Sparta im Forum Film, Kino und Fernsehen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 17:36
  2. Silent Hill Collection – Auch für Xbox 360 angekündigt
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 21:48
  3. Silent Hill: Downpour – Erscheint im November?
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 17:00

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •