Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Plum Crazy Avatar von Holyana

    AW: Red Dead Redemption 2

    So, off. Release von RDR2 ist heute (Freitag, 26.10.18).

    Wir sind dabei uns startklar zu machen in den Sattel zu steigen. Wie schaut es mit euch aus? Noch jemand mit auf der Reise nach Laramie dabei?

  2. #12
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Red Dead Redemption 2

    Ich bin ja mal gespannt, ob Rockstar es schafft mich mit RDR2 zu überzeugen. Open-World und dazu viel Erkunden, Missionen erledigen und Kram dieser Art taugen mir definitiv, ich bin nur absolut kein Western-Freund Gibt für mich kein langweiligeres Setting! Mag das als Film nicht, fand es schon doof als Kind, wenn andere an Fasching meinten "hurra, ich mach einen auf Cowboy" (wobei Fasching generell eine unnütze Veranstaltung ist - hab den Krampf bzw. dessen Faszination noch nicht verstanden, aber sei es drum ) und ja, ich werd mich geistig jetzt mal auf unvoreingenommen programmieren und dann mal schauen, wie der virtuelle Wilde Westen und ich zusammenkommen

  3. #13
    IG Redakteur Avatar von Dikau

    AW: Red Dead Redemption 2

    Ich liebe Western xD Spiel liegt auch da aber ich glaub momentan komm ich net dazu. Die Fragezeichen auf der Karte von Odyssey werden zwar langsam weniger



    Gesendet von meinem R2D2

  4. #14
    Plum Crazy Avatar von Holyana

    AW: Red Dead Redemption 2

    In RDR2 scheint einges Kurioses vor sich zu gehen (ein bisschen was haben wir auch schon beim Spielen gesehen). Aber so wie in dem Video noch nicht und bei manchen Szenen haben wir uns echt schlapp gelacht anschauen lohnt sich

    Geändert von Holyana (02.11.2018 um 01:48 Uhr)

  5. #15
    Blutiger Anfänger Avatar von BellaTrix

    AW: Red Dead Redemption 2

    hahahahaha ich kenne das Spiel gar nicht also den Namen kenne ich, aber ich habe es nicht gespielt. Aber das Video und die Fehler sind wirklich sehr lustig. Mir tun nur die Pferde ein bischen leid, weil die so oft anstoßen und durch die Luft fliegen. Ja ich weß das es keine echten Pferde sind aber trotzdem! Aber witzig sieht es trotzdem auch aus.

  6. #16
    426 HEMI Avatar von Zsadist

    AW: Red Dead Redemption 2

    Inzwischen reite ich doch schon eine Weile durch den wilden, wilden Westen (der nicht hinter Hamburg anfängt - das ist ein Mythos, aber das nur mal am Rande ) und ich muss sagen, dass es Rockstar geschafft hat meine Vorurteile bzw. meine, sagen wir tendenzielle Ablehnung doch zu kippen.

    RDR2 hat trotzdem ein paar Geschichten, die mir nicht taugen - aber welches Spiel hat das nicht. Aber über die schau ich dann einfach mal drüber weg, weil einfach die guten Dinge überwiegen, als da wären:

    • die Optik - mein Lieber-Herr-Gesangsverein! Die ist einfach mal wow! Vielschichtig, kreativ, abwechslungsreich, detailreich - Volltreffer! Ich bin zwar per se kein Grafik-Junkie aber ich weiß dennoch eine so gut gemachte grafische Präsentation (trotz gewisser Fehler - siehe Video oben z.B.) absolut zu schätzen und kann die auch genießen!
    • spielerische Freiheiten - ebenfalls ein wow meinerseits und ich gebe zu, es war zwar den Ankündigungen zu entnehmen, von wg. "Spieler können so viel und blabla", aber erwartet habe ich es am Ende nicht. Hab es für PR-Gelaber (wie es oft passiert) gehalten! Aber nö, Rockstar hat fett einen raus gehauen und man kann einfach so viel verschiedenes Zeugs machen - oder einfach nur durch die Gegend reiten und die Landschaft genießen
    • eine lebendige, detaillierte Welt - Es ist einfach krass, was in der RDR2-Welt überall so vor sich geht. Obwohl man schon eher in einer inszenierten Einöde unterwegs ist, ist man trotzdem nicht alleine, weil einem dann doch immer mal wieder NPCs begegnen, Viecherl auftauchen oder einfach nur das Wetter (inkl. verschiedener Wechsel) auf sich aufmerksam macht, dazu das laue Lüftchen, das in den Baumwipfeln rauscht und in der Ferne heult der Kojote, etc. Einfach krass gut das Ganze!
    • Atmosphäre pur! - Rockstar hat seine Hausaufgaben gemacht und das Western-Genre gut, vor allem aber glaubhaft eingefangen und das so umgesetzt, dass es mich ollen Skeptiker und eher Anti-Western-Mensch doch kassiert hat - Bemerkung am Rande: Ich denke immer: wenn ein Entwickler das schafft, hat er einfach verdammt nochmal was ganz, ganz richtig gemacht!)
    • gutes Story-Telling - schlüssig, stimmig, vielfältig, überzeugend!
    • physikalische Effekte - Endlich, endlich mal wieder ein Team, dass die Sache mit der Physik verstanden hat und das vor allem auch in einem Spiel umgesetzt hat. Ein Stuhl oder eine alte Bohnendose ist eben kein unüberwindbares Hindernis, an dem man scheitert und nicht weiter kommt. Es sind Objkete, die sich bewegen, wenn man dagegen stößt - so schaut das aus! Gut gemacht, Rockstar!



    Ich bin, geben ich zu, generell bekennend Anti-Western, aber wenn ein Entwickler es schafft mir dieses Segment bzw. den Ausflug spielerisch so schmackhaft zu machen, dass ich keinen Bock habe den Controller zur Seite zu legen und immer noch weiter spielen will und noch weiter und noch ein bisschen, dann haben sie definitiv was richtig gemacht. Mir gefällt RDR2 überraschend gut und es macht definitiv Spaß zu spielen
    Geändert von Zsadist (08.11.2018 um 18:51 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Red Dead Redemption 2
    Von buu im Forum Action-Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 17:38
  2. Red Dead Redemption
    Von T1 Sparta im Forum Action-Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 12:06

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •