Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Forengott Avatar von Ed Hunter

    Eat Lead: The Return of Matt Hazard

    Diskutiert hier über das Spiel Eat Lead: The Return of Matt Hazard

  2. #2
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Diskussionen zu Eat Lead: The Return of Matt Hazard

    Wer hat Eat Lead gespielt?

  3. #3
    *weiblich* Avatar von suedwanderer

    AW: Eat Lead: The Return of Matt Hazard

    Ich

  4. #4
    Hardcore-Poster Avatar von Perfect007

    AW: Eat Lead: The Return of Matt Hazard

    Ich

  5. #5
    Lebende Legende Avatar von T1 Sparta

    AW: Eat Lead: The Return of Matt Hazard

    Wie habt ihr es gefunden? ^^

  6. #6
    Hardcore-Poster Avatar von Perfect007

    AW: Eat Lead: The Return of Matt Hazard

    Witzig aber teilweise nervig oder unfair. Man merkt deutlich, dass es ein Löw-Budget Titel ist ...

  7. #7
    *weiblich* Avatar von suedwanderer

    AW: Eat Lead: The Return of Matt Hazard

    Z.t. sauschwer (ein boss!) den Rest ganz ok. In einer Schublade mit wanted - weapons of fate und max Payne. Ok, max Payne ist besser. Um einiges. Halt so richtiges old-school-zeugl

  8. #8
    Plum Crazy Avatar von Holyana

    AW: Eat Lead: The Return of Matt Hazard

    Zitat Zitat von Deadl1ft Beitrag anzeigen
    Wie habt ihr es gefunden? ^^

    Lustig, kurzweilig. Am besten hat mir gefallen, dass viele Shooter mal mehr, mal weniger auf die Schippe genommen wurden. Angefangen bei Duke Nukem über Quake, Doom, Hitman und was sonst bis zu diesem Zeitpunkt Rang und Namen hatte. Dazu das nette Easter Egg Sortiment, da bestimmte Sachen aus den Shooter-Klassikern (wenn man so will) übernommen wurden, z.B. Figuren, die man finden konnte oder Sprüche, die abgelassen wurden, usw.

    Eat Lead macht schon überwiegend Spaß, ist auch moderat, was die Schwierigkeit angeht. Kann man schon als ganz klassischen und/oder typischen Third-Person-Shooter beschreiben, wie u.a. Bionic Commando, 50 Cent: Bulletproof oder auch Dead to Rights: Retribution oder Dark Void.

    Wie gesagt, das Zuckerl sind eben die vielen offensichtlichen, als auch nicht so offensichtlichen spaßigen Shooter-Bezüge, der Humor, der da eben drin steckt.

    Ansonsten ist es natürlich auch ein durchaus einfacher 1000-er, vor allem dann, wenn du vorher ein bisschen schaust, was du tun musst. ^^

  9. #9
    Hardcore-Poster Avatar von Perfect007

    AW: Eat Lead: The Return of Matt Hazard

    Ich fand es bisweilen sauschwer, weil auch teilweise recht unfair.

    Was den Humor betrifft, stimme ich da voll zu. Das macht den Titel aus.

Ähnliche Themen

  1. Hazard Ops – Announcement Trailer erschienen
    Von Mr. iRobot im Forum Aktuelle Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 20:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 13:50
  3. Eat Lead: The Return of Matt Hazard - 1000er Gamerscore & Platin Trophy Club
    Von Ed Hunter im Forum Eat Lead: The Return of Matt Hazard
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 07:13

Besucher haben das insidegames Gamerscore Forum mit dem Keyword gefunden:

Besucher kamen durch folgende Stichwörter ins Gamerscore Forum:

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •